BLOG-Nov-Iara-Studio-Titel02

 

Ich freue mich, euch heute mein nagelneues Studio vorzustellen, in dem ich nicht nur scrappe und nähe, sondern auch meiner Arbeit als Digital Designer nachgehe. Zudem dient der Raum als Lager.

Jahrelang habe ich an allen nur erdenklichen Plätzen gearbeitet.. auf dem Boden, am Esstisch, im Schlafzimmer oder auch auf dem Dachboden. Der Dachboden ist geräumig und wunderschön ausgebaut, hat aber den Nachteil, dass es dort im Sommer tropisch warm und im Winter dafür frostig kalt ist.

 

 

BLOG-Nov-Iara-Studio01

 

Das Studio ist ein wahrgewordener Traum. Bevor ich einziehen konnte, musste aber noch einiges getan werden, denn hier befand sich eigentlich die Küche.  So wurden die Wandfliesen entfernt und der Zugang zum Wohnzimmer mit einer Gipskarton-Wand geschlossen. Nur die Bodenfliesen und ein sehr praktischer Wasseranschluss sind als Erinnerung an die alten Zeiten geblieben.

 

BLOG-Nov-Iara-Studio02BLOG-Nov-Iara-Studio05

Der antike Schrank begleitet mich seit meiner ersten Wohnung hier in Deutschland. Darin sind weitere Scrapbooking-Produkte, als auch Maschinen und Produkte meines Shops.

 

BLOG-Nov-Iara-Studio06

 

Ich habe im Laufe der Jahre praktisch alle bekannten Aufbewahrungsmöbel eines sehr populären schwedischen Möbelhauses gekauft. Meiner Meinung nach ist das Expedit-Regal (heute Kallax) perfekt für die Aufbewahrung von Alben und 12 x 12″ Papieren. Auch meine Lieblingszeitschriften und aktuellen Art Journals haben dort ein Zuhause gefunden. Die Schubladen und unteren Regalen benutze ich als Lager für meinen DaWanda-Shop.

 

BLOG-Nov-Iara-Studio03

BLOG-Nov-Iara-Studio04

 

Ein Schubladencontainer darf in keinem Scrapzimmer fehlen. Ich habe alles Mögliche in diesen geräumigen Schubladen untergebracht.

 

BLOG-Nov-Iara-Studio09

BLOG-Nov-Iara-Studio10

BLOG-Nov-Iara-Studio11

 

 

Auf der rechten Seite des Arbeitsbereiches habe ich einen Scrapbooking-Tisch. Hier sind Schneidemaschine, Schneideunterlage, ein Glas mit Knöpfen, Kästchen mit Brads sowie Plastikkisten mit häufig genutzten Verzierungen platziert.

 

BLOG-Nov-Iara-Studio07a BLOG-Nov-Iara-Studio07b BLOG-Nov-Iara-Studio08b BLOG-Nov-Iara-Studio08c

Ich hoffe, euch hat die virtuelle Studio Tour Spaß gemacht und ihr konntet Ideen für euren eigenen Kreativbereich mitnehmen.

 

3 thoughts on “My Craft Room”

  1. wow… so ein tolles Scrap-Reich… Die Stappelboxen habe ich auch… In mein Scrapreich sind dieses Jahr auch zwei Regale aus dem Möbelhaus mit den vier Buchstaben eingezogen… Die sind so schön praktisch
    Liebe Grüße
    Mandy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *